3 Kommentare

Kommentar von: SJ [Mitglied] E-Mail
@giovanni: Danke für den Kommentar! Selbstverständlich kann man Open Source S/W nicht einfach blind vertrauen und sollte das auch nicht. Allerdings schauen speziell bei Community-Projekten wie z.B. GnuPG oder auch OTR sehr viele kritische Augen auf den Code, man hat hier also schon eine erhöhte Sicherheit. Bei geschlossenen Systemen bleibt nichts außer dem Entwickler zu vertrauen, keine Überprüfbarkeit. Insofern ist gute Open Source Software im Sicherheitsbereich geschlossenen Systemen durchaus vorzuziehen.

@beccon: Besten Dank für die Ergänzung! Ich werde Jitsi noch mit in den Artikel aufnehmen. Ich stimme zu, dass Kommunikation in der Natur der Menschen liegt, v.a. die nachwachsende Generation benutzt z.B. ihr Telefon recht intensiv. Aus diesem Grund sollten besonders diese entsprechend aufgeklärt werden, was ihre Daten anbelangt. Man kann sich dem nicht komplett entziehen, wie es Ihr Vorredner gerne hätte. Es muss ein kluger Mix sein aus Datenenthaltsamkeit (nicht alles posten), -disziplin (was veröffentliche ich wo) und -sicherheit (Verschlüsselung). V.a. eine sichere Ende-zu-Ende Verschlüsselung muss einfach zum Standard werden und die Menschen bereit sein, den notwendigen Schritt zu gehen und evtl. anfangs ein wenig Komfort einzubüßen. "Selbstverantwortung" heißt das Stichwort, nur sind viele noch zu träge dies anzugehen, auch wenn sie ein schlechtes Gefühl dabei haben so weiterzumachen wie bisher. Dem versuche ich mit solch einem Artikel entgegenzuwirken und praktische Hinweise zu geben, die jeder umsetzen kann. Insofern Ihnen das auch wichtig ist, bitte verbreiten Sie den Link und helfen aktiv mit! :)
02.12.13 @ 15:02
Kommentar von: beccon [Besucher]
****-
becconNicht zu vergessen Jitsi (www.jitsi.org) als quelloffene Skype Alternative.

Zum Vorposter: Sie haben Recht- die besten Daten sind die, die gar nicht erst anfallen. Jedoch liegt es in der Natur des Menschen zu kommunizieren und dabei fallen notgedrungen Daten an.

Quelloffene Software ist in der Tat keine Garantie für das Fehlen von Hintertürchen, jedoch sehen schon ein paar unabhängige Augenpaare auf den Quelltext - anders bei kommerziellen Programmen. Das gibt etwas mehr Sicherheit. Dazu kommt, daß es mehr Nutzer mit Windows + Google Original Android oder gar MacOS + iOS gibt als welche mit Linux und Cyanogen Mod oder Paranoid Android. Beim Darüberscannen fallen die auch schnell unter den Tisch.

Aber Sie haben Recht - absolute Sicherheit gibt es nicht.
02.12.13 @ 01:14
Kommentar von: giovanni gruen [Besucher]
giovanni gruenSehr gewagt die Aussage das Opensource Software per se immer "sicher" ist - haben Sie die zig tausende von Quelltextseiten gelesen? - Ich nicht. Den Gegner zu unterschaetzen ist wohl ein wesentlich groesseres Problem als es jede Software je sein koennte.
Der beste Schutz ist immer noch: Alle Daten die nicht anfallen kann man auch nicht abgreifen, speichern, analysieren, profilieren etc.
01.12.13 @ 14:22

Einen Kommentar hinterlassen


Ihre E-Mail-Adresse wird nicht auf dieser Seite angezeigt.
SchlechtExzellent
(Zeilenumbrüche werden zu <br />)
(Für meinen nächsten Kommentar auf dieser Seite.)
(Andere Benutzer können mich kontaktieren - Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.)
E-Mail-Benachrichtiung bei neuen Kommentaren zu diesem Eintrag erhalten.
E-Mail-Benachrichtiung bei neuen Einträgen auf der Webseite erhalten.

Charts

EUR/USD (Euro / US-Dollar)
EUR/USD (Euro / US-Dollar) Chart
Gold
Kurse zu Gold, Silber, Platin, Palladium in USD | Gold.de
Kurse zu Gold, Silber, Platin, Palladium in EUR | Gold.de
Gold Chart
Silber
Kurse zu Gold, Silber, Platin, Palladium in USD | Gold.de
Kurse zu Gold, Silber, Platin, Palladium in USD | Gold.de
Silber Chart
BTC/USD (Bitcoin / US-Dollar)
BTC/USD (Bitcoin / US-Dollar) Chart
Kursanbieter: FXCM, Bitstamp

Nachrichten-Ticker

News



Finanzen


Blogs





Suche

Benutzerwerkzeuge

Benachrichtigung

Geben Sie Ihren Namen und E-Mail-Adresse an, um Benachrichtigungen über neue Artikel zu erhalten.

Statistik

Seitenaufrufe gesamt: 1.989.611
Aufrufe heute: 78
Aufrufe gestern: 1.307
max. Aufrufe pro Tag: 14.603
gerade online: 1
max. online: 340

Folgen Sie uns!