9 Kommentare

Kommentar von: MB [Mitglied] E-Mail
MB@ Aktivist

T-Shirts lassen sich wie Sie wissen leicht wechseln, so wie wir dies alle täglich auch machen. Es muss sich auch nicht zwingend um den gleichen Jungen handeln, jedoch wird deutlich, mit welchen Methoden vor Ort "gearbeitet" wird um die öffentliche Meinung/Wahrnehmung zu beeinflussen.
08.07.16 @ 11:58
Kommentar von: Aktivist [Besucher]
***--
AktivistDer weinende Junge hat aber auf dem Foto ein rotes T-Shirt an und im Video ein blaues.
05.01.16 @ 20:57
Kommentar von: argus [Besucher]
*****
argusDanke für diese wunderbare Zusammenstellung!
10.12.15 @ 01:05
Kommentar von: Melanie Gatzke [Besucher]
*****
Melanie  GatzkeDass Medien derart manipulieren, ist eine Schande.
Dass sich Journalisten dafür hergeben, dieses miese Spiel mitzuspielen, ist eine noch größere Schande. Es ist wie immer, für Geld tut der Mensch alles. Dafür verkauft er seinen Charakter, sein Gewissen, seinen Anstand, seine Moral. Ein Volk, das soweit gesunken ist, muß sich über das, was dann zwangsläufig kommt ,nicht mehr wundern. Die gleichen Leute reden unun terbrochen von den "Westlichen WERTEN." Welche meinen sie denn? Das wüsste ich mal gerne.
07.12.15 @ 18:48
Kommentar von: MartinP [Besucher]
*****
MartinPDer größte Betrug der Medien ist ja bereits, diese Invasoren als "Flüchtlinge" zu bezeichnen.
Sie sind es nicht! Jedenfalls nicht nach der UN-Definition von refugees.
Nun werden sie auch schon "Schutzsuchende" genannt.

Es ist und bleibt Merkels (!) Flüchtlingskrise! Und sie wird darüber fallen!
07.12.15 @ 14:33
Kommentar von: Ariovist [Besucher]
AriovistDie Medien zu beherrschen ist in Friedenszeiten effizienter, als eine starke Armee befehligen zu können. Gerd-Helmut Kommossa, General der Bundeswehr a.D. und ehemaliger Amtschef des militärischen Abschirmdienstes MAD schreibt in seinem Buch "Die Deutsche Karte", S. 21, dass die BRD auf Grund des "Geheimen Staatsvertrages vom 21.Mai 1949" nebst Verpfändung der Goldreserven die Souveränität, aber auch die "Medienhoheit" bis 2099 an die Siegermächte abgetreten hat. Wenn er´s nicht weiß, wer dann? Kein Wunder, dass man mit den allermeisten Mitmenschen kein inhaltlich sinnvolles politisches "Gespräch" im eigentlichen Sinne mehr führen, sondern nur noch wechselseitig den fremdgesteuerten Medieninhalt austauschen kann. Einzig und allein das Internet bietet noch die Chance, sich gezielt informieren zu können, doch auch dort ist Vorsicht angesagt! Wie heißt es doch: "Wie man beten soll, steht in der Bibel, aber was man beten soll, steht in der Zeitung"!
07.12.15 @ 10:08
Kommentar von: Anfaenger [Besucher]
****-
AnfaengerWarum kommt bei mir immer nur
"Fehler 400" wenn ich auf ein Video klicke? (mit Wlan, Mobilen Daten und VPN aus Zürich, London und Miami?)

Mfg
07.12.15 @ 09:21
Kommentar von: juerler [Besucher]
juerlerWas soll man dazu noch sagen?
LÜGENMEDIEN oder Staatsmedien!!!!
Es werden in der Bevölkerung immer mehr die dies durchschauen-
und die Medien schäumen da ihre Argumentation immer primitiver werden.
Selbst ehemalige DDR-Journalisten würden sich über solche primitiven Versuche Propaganda zu machen, schämen!
Das gute-- Spiegel muß schon solche Schreiberlinge entlassen da die Käufer davon laufen hoffe das geht weiter!
Nur ärgerlich ist, dass wir die üppigen Gehälter des Staatsfernsehen ARD/ZDF zwecks unserer Verarsch...noch bezahlen müssen! Solche Leute wie Kleber........Mitglied der werden!!!!!Mal von der Postenschacherei abgesehen- ist doch die Ausrichtung des MDR zum StaatsfernseAtlantikbrücke (dürfen nix schlechtes über die Amis sagen und schreiben)erzählen uns etwas über "ausgewogene Berichterstattung" die von AmiPropaganda nur so strotzt und lügt!
Das wird Demokratie genannt!
Rundfunkrat!!!!! Im MDR soll Flath, ein straffer CDU-Mann Vorsitzender werden offensichtlich!!!!
Noch Fragen????
07.12.15 @ 07:37
Kommentar von: Mariella Tegano [Besucher]
Mariella TeganoDie ordinäre, durchschaubare Propaganda der Wahrheitsmedien ist allzu klar.Da braucht man nur mal grob im Netz oder Facebook durchsehen und man stellt fest,dass die Neuvolkseinflutung von ungebildeten Afrikanern von einer gewissenlosen Politclique inzeniert wurde mit dem Ziel den Hass- und Wutaufbau, sowie die Radikalisierung des originären Volkes zu steigern. Zudem wird die augenscheinliche Nato-IS-USrael-Kumpanei genau ins Gegenteil verdreht.Den Politganoven geht es um ein Austauschvolk und Lebensraumschaffung im Sinne ihrer sozialistischen Großideale der deutschen Arbeiterpartei
06.12.15 @ 21:34

Einen Kommentar hinterlassen


Ihre E-Mail-Adresse wird nicht auf dieser Seite angezeigt.
SchlechtExzellent
(Zeilenumbrüche werden zu <br />)
(Für meinen nächsten Kommentar auf dieser Seite.)
(Andere Benutzer können mich kontaktieren - Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.)
E-Mail-Benachrichtiung bei neuen Kommentaren zu diesem Eintrag erhalten.
E-Mail-Benachrichtiung bei neuen Einträgen auf der Webseite erhalten.

Charts

EUR/USD (Euro / US-Dollar)
EUR/USD (Euro / US-Dollar) Chart
Gold
Kurse zu Gold, Silber, Platin, Palladium in USD | Gold.de
Kurse zu Gold, Silber, Platin, Palladium in EUR | Gold.de
Gold Chart
Silber
Kurse zu Gold, Silber, Platin, Palladium in USD | Gold.de
Kurse zu Gold, Silber, Platin, Palladium in USD | Gold.de
Silber Chart
BTC/USD (Bitcoin / US-Dollar)
BTC/USD (Bitcoin / US-Dollar) Chart
Kursanbieter: FXCM, Bitstamp

Nachrichten-Ticker

News



Finanzen


Blogs





Suche

Benutzerwerkzeuge

Benachrichtigung

Geben Sie Ihren Namen und E-Mail-Adresse an, um Benachrichtigungen über neue Artikel zu erhalten.

Statistik

Seitenaufrufe gesamt: 1.830.812
Aufrufe heute: 797
Aufrufe gestern: 1.376
max. Aufrufe pro Tag: 14.603
gerade online: 1
max. online: 340

Folgen Sie uns!